Landkreis Friesland Navigator

Oberschule Bockhorn

Adresse

Hilgenholter Str. 26
26345 Bockhorn
Telefon: 04453 48371-0
Telefax: 04453 48371-18
E-Mail: sekretariat@obs-bockhorn.de
Website: http://www.obs-bockhorn.de

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Oberschule, auslaufend Haupt- und Realschule

Schülerzahl: ca. 400

Mögliche Schulabschlüsse:

Die Oberschule Bockhorn bietet....

Konzept der OBS
Die Oberschule (OBS) Bockhorn ist eine jahrgangsbezogene OBS, die bis zum Jahrgang 7 ein Höchstmaß an Durchlässigkeit gewährt. Aufgrund der wechselnden Differenzierung, einem Förderkonzept und dem Klassenlehrerunterricht (Methoden- und Sozialtraining) am Nachmittag wird den Schülern Zeit und Raum zur individuellen Lernentwicklung gegeben.

Ganztagsangebot
Das Ganztagsangebot der OBS Bockhorn umfasst gezielten Förderunterricht (Mathe, Englisch, Deutsch), Hausaufgabenbetreuung, Berufsorientierung und diverse Sport- und Freizeitangebote. An vier Tagen in der Woche können Schüler aus einer Vielzahl von Angeboten eine Auswahl treffen, die sowohl von Lehrern als von Vereinen und Kooperationspartnern angeboten werden.

Profilbildung
An der OBS Bockhorn werden ab dem Jahrgang 9 vier Profile (Französisch, Technik, Wirtschaft, Gesundheit und Soziales) angeboten. Besonders hervorhebenswert sind hier das Profil „Gesundheit u. Soziales“, weil die Schüler praxisorientiert mit einem ortsansässigen Kindergarten, der Grundschule und einem Altenpflegeheim zusammenarbeiten; und das Profil „Technik“, welches eine Kooperation mit dem Ausbildungszenzrum Varel und Premium Aerotec innehat und des weiteren über einen erst 2013 nach höchsten technischen Standards ausgestatteten Technikraum im Unterricht verfügen kann.

Berufsorientierung
Die Berufsorientierung wurde 2011 als Querschnittsaufgabe der Schule definiert. Daraus resultiert, dass die Klassenlehrer seitdem für den BO-Unterricht im verbindlichen Nachmittagsunterricht verantwortlich sind und ihre Schüler in den Jahrgängen 8 bis 10 bei den Berufswahl- oder Laufbahnentscheidungen unterstützen. Schulformübergreifend findet eine langerprobte Zusammenarbeit zwischen der BBS Jever und der OBS Bockhorn statt. Diese Berufsfelderkundung an der BBS im achten Jahrgang ist den berufsfeldorientierten Praxisanteilen im Profilunterricht (Technik, Gesundheit/Soziales und Wirtschaft) vorgeschaltet. Zudem findet über die Berufsberaterin eine enge inhaltliche Verzahnung mit der Agentur für Arbeit statt, welche die Schüler bezüglich der Berufswahl bzw. der weiteren schulischen Laufbahn berät und begleitet.Die Berufsorientierung an der OBS Bockhorn wird mittels eines Beratungs- und Kompetenzpasses umfassend dokumentiert.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »