Landkreis Friesland Navigator

Glockenspiel

Adresse

Alter Markt 14
26441 Jever

Tipp auf der Karte anzeigen »

Öffnungszeiten

Vormittags um 11.00 und 12.00 Uhr, nachmittags um 15.00, 16.00, 17.00 und 18.00 Uhr

Weitere Informationen

Glockenspiel

Glockenspiel

Blickpunkt am Hof von Oldenburg ist das Glockenspiel, das ein verdienter Bürger seiner Heimatstadt geschenkt hat. Es wurde am 14. April 1983 eingeweiht.

Vormittags um 11.00 und 12.00 Uhr, nachmittags um 15.00, 16.00, 17.00 und 18.00 Uhr erweisen die fünf historischen Figuren dem Betrachter ihre Referenz. Volkstümliche Melodien untermalen die eindrucksvolle Darbietung.

1. Edo Wiemken II, 1450-1511,
Häuptling von Jever und der Gaue Oestringen, Wangerland und Rüstringen.

2. Fräulein Maria, 1500-1575,
geb. Erbtochter und Fräulein zu Jever, Rüstingen, Oestringen und Wangerland.

3. Anton Günther, 1583-1667,
Graf von Oldenburg und Herr zu Jever und Knyphausen.

4. Johann August, 1671-1742,
Fürst zu Anhalt-Zerbst und Herr von Jever.

5. Katharina die Große, 1729-1796,
Kaiserin von Russland und Herrin von Jever

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »